Eurasier von der Ruhrquelle
/

„Das Tierschutzgesetz ist nur eine Mindestanforderung“

 

 

C-Wurf

Larany vom Krähenfeld und Inouk von der Schwarzwaldbahn sind am 28.11.2020 Eltern von     7 Hündinnnen und 2 Rüden geworden.

Cenay, Connor, Caja, Cala, Calima, Ceyla, Cilay, Conny, Cyra

Cenay

Connor

Caja

Cala

Calima

Ceyla

Cilay-Nala

Conny-Terri

Cyra


Cenay's neue Familie wartet schon lange auf ihr neues Familienmitglied. Umso glücklicher sind sie jetzt, dass Cenay schon in ein paar Wochen bei ihnen einzieht.


Nachdem Familie Koch im Frühjahr ihren geliebten Eurasier-Rüden Dreamer gehen lassen musste, sind sie nun wieder bereit einen neuen Hund in ihr Herz zu lassen. Connor wird schon bald das Leben der Familie bereichern.


Unsere kleine Caja hat bei Familie Quehl ihr neues Zuhause gefunden. Die Beiden haben viel Zeit um sich um unsere Caja zu kümmern.


Nun hat auch Cala ihr Körbchen gefunden. Familie May hat bereits Eurasier-Erfahrung und schenkt unserer Cala ein Zuhause mit ganz viel Liebe.


Schmusemaus Calima hat sich in das Herz von Familie Kügler geschlichen. Unser zartes kuscheliges Mädchen hat alle Herzen im Sturm erobert. Nun ist der Traum vom Hund endlich wahr geworden.


Ceyla ist nun auch endlich in ihren Für-Immer-Zuhause angekommen. Wir freuen uns sehr, dass sie nun eine so tolle Familie gefunden hat


Cilay wird bei Familie Cirousse für ordentlich Trubel sorgen. Die junge Familie konnte sich nun endlich mit unserer neugierigen Schnubbelnase den Traum vom Hund erfüllen.


Familie Neidhardt hat sich sofort in Conny verliebt. Conny wird eine waschechte Bayerin und wird ihre Familie ordnentlich auf trapp halten.


Etwas unerwartet aber überglücklich darf Familie Henze Cyra in ihren Armen halten. Auch die lange Anfahrt aus dem Norden war kein Hindernis um Cyra endlich in ihren Armen halten zu dürfen.